FAQ

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu unserem „SPORTSPROTECT“ Schutz. Bei weiteren Fragen nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular oder rufen uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Was ist SPORTSPROTECT?

SPORTSPROTECT ist eine Produktzusammensetzung aus Leistungsarten der der SIGNAL IDUNA Unfallversicherung. Er wurde von der „Versicherungsagentur Hertel“ speziell für sportlich aktive Menschen entwickelt.

Welche Leistungen beinhaltet SPORTSPROTECT?

Der SPORTSPROTECT-Tarif beinhaltet u.a. die Leistungsart „Gipsgeld “. Diese

Leistungsart zahlt dem Versicherten nach jedem unfallbedingten Kapsel-, Bänder-, Sehnen- oder Muskelriss sowie nach jedem Knochenbruch eine direkte Kapitalleistung aus. Mindestens 1.000 €. (Bei Unfällen / Verletzungen welche weiter als 100 km vom Erstwohnsitz des Versicherten entfernt passieren sogar 2.000 €)

Des Weiteren beinhaltet der Tarif ein Unfall-Krankenhaustagegeld in Höhe von 20 € für jeden Tag eines unfallbedingten stationären Aufenthalts!

Das enthaltene Unfallrentenkapital schützt den Kunden finanziell bei einer dauerhaften  unfallbedingten Beeinträchtigung (Invalidität ).

Bei Vollinvalidität wird hier ein Kapital in Höhe von 200.000 € ausgezahlt! ( Nähere Informationen in entsprechendem Angebot zu finden )

Das Paket Happy Holiday beinhaltet u.a. die angesprochenen 1.000 € Gipsgeld, ein

Unfallkrankenhausgeld in Höhe von 500 € einmalig sobald man eine Nacht im Krankenhaus verbringt und 50.000 € Invaliditätsleistung ( nähere Infos im Angebot ).

Muss die Verletzung mit einem „Gips“ behandelt werden um das „Gipsgeld“ ausgezahlt zu bekommen?

NEIN! Es ist vollkommen egal wie die entsprechende Verletzung behandelt wird. Ausschlaggebend ist rein die Diagnose welche der Arzt attestiert!

Wie kann ich den SPORTSPROTECT Tarif beantragen?

Bei Interesse an SPORTSPROTECT ist lediglich ein kurzer Antrag auszufüllen und an die „Versicherungsagentur Hertel“ zu schicken. Innerhalb von wenigen Tagen erhält man seine persönlichen Versicherungsunterlagen!

Wie hoch ist mein monatlicher Beitrag?

Der Beitrag richtet sich nach den verschiedenen Berufs- / Gefahrengruppen und ob jemand z.B. im Gesundheitswesen bzw. Öffentlichen Dienst tätig ist. Ihren genauen Beitrag entnehmen Sie bitte der Beitragsübersicht oder Ihrem persönlichen Angebot!

Wie lange ist die Vertragslaufzeit?

Die Vertragslaufzeit beträgt 3 Jahre und verlängert sich stillschweigend um ein weiteres Jahr wenn man nicht mindestens 3 Monate vor Vertragslaufzeit kündigt.

Kann ich den SPORTSPROTECT Tarif beantragen, obwohl ich bereits eine Unfallversicherung habe?

Dies spielt überhaupt keine Rolle! Theoretisch kann eine Person 10 Unfallabsicherungen bei verschiedenen Anbietern haben.

Natürlich bieten wir Ihnen auch gerne einen unverbindlichen Vergleich um Ihren bestehenden Unfallschutz zu überprüfen!

Wie kann ich einen Unfall / Verletzung melden?

Bei einem Unfall oder einer Verletzung kann man diese ganz einfach über das Online Schadenformular melden oder man ruft direkt bei uns in der Agentur unter der Rufnummer 0631 – 201 66 35 an. Um alles weitere kümmern wir uns dann!

Wann und wo greift mein Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz bei dem SPORTSPROTECT -Paket greift sowohl bei Freizeit- als auch bei Berufsunfällen! Rund um die Uhr und weltweit!

Sowohl beim Fußballspielen im Verein oder auch im Skiurlaub genießt man ununterbrochenen Versicherungsschutz!